Aktuell


#spektive 15

ART as a counterpART


ART as a counterpART 

 

Zur Ausstellung:

Nach der erfolgreichen Ausstellung „Acryl, Collagen, Experimente“ im MGH Langenhagen präsentiert Fabian Vogel nun sein vielschichtiges Werk in „ART as a counterpART“. 

„Kunst als Gegenpol zum Alltäglichen“ so sein Motto, auf das die Werke in unterschiedlicher Art und Weise Bezug nehmen. Mit den Abstraktionen schafft der Künstler einen Gegenentwurf zu

dem, was wir täglich wahrnehmen. Andere Bilder deuten Figuren und Motive an, die wir täglich sehen und spielen durch ihre Mehrdeutigkeit mit den Sehgewohnheiten des Betrachters. 

Ein Schwerpunkt der Ausstellung ist das Thema christliche Religion. Christliche Motive werden in verschiedenen Maltechniken kritisch hinterfragt und in die Gegenwart transportiert. Dabei ist

durchaus eine Prise schwarzen Humors im Spiel. 

Fabian Vogels kraftvolle Abstraktionen entstehen ohne vorherige Planung. Intuition spielt im Malprozess eine große Rolle. So bestimmt beim Malen gehörte Musik das Bild maßgeblich mit.

 

 

 

 

 

 

 

Ort und Zeit

Die Vernissage ist am 25.08.17 um 18.00 Uhr.

Weitere Möglichkeiten bieten sich am 26.08.17 und 27.08.17 jeweils von 14.00 Uhr bis 19.07 Uhr. 

Ort: Die Atelierräume von „Kopflos Atelier e.V.“ (2.OG) im Faust-Kulturzentrum, Zur Bettenfedernfabrik 3 in Hannover-Linden.


Ort und Zeit

Die Vernissage ist am 25.08.17 um 18.00 Uhr.

Weitere Möglichkeiten bieten sich am 26.08.17 und 27.08.17 jeweils von 14.00 Uhr bis 19.07 Uhr. 

Ort: Die Atelierräume von „Kopflos Atelier e.V.“ (2.OG) im Faust-Kulturzentrum, Zur Bettenfedernfabrik 3 in Hannover-Linden.

 

 


Impressionen



Hallo Ihr Lieben,

zur Zeit könnt Ihr mein Motiv "The Art of traffic" in vielen Kneipen Hannover's finden. In den "CityCards-Displays" gibt es die Postkarte zum mitnehmen. 

KOSTENLOS! Wie geil ist das den?!

Bevor Ihr zugreift, schickt mir doch ein Foto von dem Display in dem Ihr das Motiv gefunden habt. Würde mich freuen, wenn so eine kleine Sammlung von Aufnahmen zusammen kommt, die ich hier veröffentlichen kann!

Vielen Dank an alle die mitmachen!

Mathias