about


I am blende9komma6.de
I am blende9komma6.de

Was bin ich und wenn ja weshalb?!?!

Alles hatte seinen Anfang mit einem Gewinn bei einem Preisausschreiben. Ein Familienmitglied hatte eine Sony Digicam bei einer Fernsehsendung gewonnen und mir zur Benutzung angeboten, Damals hatte mich die Fotografie noch nicht sonderlich interessiert und die Kamera fand einen anderen Besitzer.

Allerdings hatte mich dieses Angebot neugierig auf die Digitalfotografie gemacht, die zu dieser Zeit, mehr und mehr an Popularität gewann. Nach einer Weile wurde klar, ich brauche auch so ein Ding. Eine "Medion", nicht so etwas teures, von einem bekannten Discounter sollte es sein.

Schnell merkte ich, dass mit dieser Kamera keine Wunder zu erwarten waren und deshalb musste etwas anderes, besseres und vor allem schnelleres her. Bei "Foto Haas", damals noch mit Ladenlokal am Steintor, angelte ich mir die Panasonic FZ20, die ich auch in der Rubrik "Ausrüstung" erwähne.

Mit dieser Errungenschaft war ich sehr zufrieden und zugegeben auch ein wenig überfordert. Anfänglich stand nicht das Motiv oder die Aufnahme im Vordergrund, sondern die Kamera mit Ihren gefühlten tausend Möglichkeiten und ein Menü hatte Sie zu allem Überfluss auch noch?!

Mit der Zeit hatte ich die Kamera einigermaßen im Griff und konnte mich nun mehr mit den Motiven beschäftigen. Nur wurde mir auch damit bewusst, dass mit dieser Kamera auch schnell die Grenzen der kreativen Fotografie erreicht waren. Ich entwickelte mich also weiter! Natürlich sind mit dieser Kamera mit der Zeit auch sehr schöne Aufnahmen entstanden, die auch den Weg auf diese Homepage gefunden haben.

Es musste etwas her, womit "Mann" noch ein wenig kreativer arbeiten konnte, nun also eine Spiegelreflex! Eine Nikon! Natürlich! Ich hatte von einem Bekannten gehört, es gebe nichts Besseres!? Eine D5000, ein Einsteigermodell. Und plötzlich war ich wieder überfordert (aber diesmal völlig)! Es wiederholte sich also, mehr mit der Kamera zu tun, als mit dem Motiv. Die logische Konsequenz, es musste professionelle Hilfe her, die bezahlbar war. Die Lösung ein VHS-Kurs, "Einstieg in die Digitalfotografie".

Meine DSLR mein unbekanntes Objekt wurde verständlicher und somit rückte das Motiv wieder in den Vordergrund, Super, alles richtig gemacht!

Nun also Fotos ohne Ende. Und es wurden immer mehr Aufnahmen, aber leider ohne großes Publikum?! Irgendwie blöd, die ganze Welt sollte doch meine Bilder bestaunen (und bewundern)!

Was also tun? Facebook, Flickr ist ja ganz schön, aber auch nicht das was ich mir vorgestellt hatte.

Also eine eigene Homepage!

Der Name war schnell gefunden! Wie Ihr unschwer erkennen könnt, beinhaltet diese meine beiden großen Leidenschaften.

 

"blende9komma6.de" war geboren!!!

 

Die ganze Welt soll und kann nun meine Bilder sehen (-:

 

Heute knipse ich mit meiner Nikon D7100 und freue mich, Euch eine Auswahl meiner Lieblings Bilder auf diesem Wege zeigen zu können!

Mittlerweile denke ich auch wieder über einen Account bei Fotocommunity oder etwas ähnliches nach, um ein noch breiteres Publikum zu erreichen.

Diese Endscheidung ist gefallen, jetzt ist blende9komma6 auch auf flickr!. Bis dahin wünsche Euch viel Spaß auf meiner Homepage "blende9komma6.de" und freue mich über Eure Anregungen, Kritiken und über jedes andere Feedback!

 

Viel Spaß auf meiner Seite

Mathias

 

 

P.S. : Ohne Dich wäre alles nichts! Danke Biene!